Warning: Declaration of RWMB_Object_Choice_Field::show($field, $saved, $post_id = 0) should be compatible with RWMB_Field::show(array $field, bool $saved, $post_id = 0) in /homepages/36/d653875974/htdocs/clickandbuilds/ReitcentrumLysanMassmann/wp-content/plugins/meta-box/inc/fields/object-choice.php on line 147
Lysan Massmann - Unterricht im Reitcentrum Lysan Massmann

Lysan Massmann


Dr. Lysan Massmann ist Managerin, Hochschuldozentin, Trainerin – und Instructor III für Centered Riding®, also das Reiten aus der Körpermitte. Sie hat zahlreiche Lehrgänge geleitet und viele Ausbilder erlebt. Um ihre Kompetenz ständig zu erweitern, absolviert Lysan Massmann mehrmals jährlich Fortbildungsmaßnahmen.
Aus alledem schöpft Lysan Massmann bei der Arbeit mit den eigenen Pferden. Die Lehrinhalte sind äußerst vielfältig: Zum Unterricht zählen unter anderem Mentales Training und Körperarbeit für den Reiter – aber auch das Pferd lernt bei der Arbeit am Boden, an der Hand oder am langem Zügel. Die Palette reicht bis zur Hohen Schule, also der Dressur mit dem höchsten Schwierigkeitsgrad. Gearbeitet wird mit Pylonen, Gassen und Stangen, aber auch Bodenanker und Trailparcours kommen zum Einsatz.

Zum Unterricht gehört ebenso die Erkenntnis, dass Abwechslung und Pausen wichtig sind: Weniger ist oft mehr! Auch dem Pferd muss Verantwortung übertragen werden, denn nur so kann das letztendliche Ziel erreicht werden: Der Reiter wird durch sinnvolle Übungen zum besten Freund des Pferdes. Immer nach dem Motto: Uns zur Freude, dem Pferd aber zum Wohle.

Umfangreiche Maßnahmen: Internationale Fortbildungen

Die Zusammenhänge von Geist und Körper zu erkennen und dieses Wissen zu vermitteln, um Reiten zu einem neuen Erlebnis zu machen – das sind die Voraussetzungen für erfolgreiches Training. Lysan Massmann unterrichtet nicht nur Reiter in allen Lernstufen und gibt dabei Erfahrungen aus der eigenen Arbeit weiter, sie ist auch in der Trainerausbildung aktiv. Viele Lehrgänge im In- und Ausland, jahrzehntelange Erfahrung – auch als Dozentin an der Europäischen Pferdeakademie –, ständige Fort- und Weiterbildung und die intensive Beschäftigung mit Reitliteratur aus allen Epochen bilden die Grundlage für einen immer aktuellen Unterricht. So ist auch gewährleistet, dass bei allen Kursen und Seminaren voll und ganz auf die einzelnen Teilnehmer eingegangen wird.

Lysan Massmann verfügt über umfassende Kenntnisse in vielen Bereichen: Neben jahrzehntelanger Pferde- und Reiterfahrung und didaktischen Fähigkeiten bei der Vermittlung von Inhalten gehört ein umfangreiches Wissen über unterschiedlichste pädagogische Methoden zum breiten Spektrum – vor allem über körperorientierte Techniken. Das reicht von asiatischen Konzentrationsübungen bis hin zu der Kunst, bei Kursen u.a. Elemente aus der Feldenkrais-Methode oder der Alexander-Technik einzusetzen.

Wenige Schüler, wenige Lehrgänge

Um die Fülle an Informationen in adäquater Form weitergeben zu können, wird der Kreis der Schüler kleingehalten: Nur wenige Schüler erleben den Unterricht. Und damit die Energie nie versiegt, damit also alle Schüler in den vollen Genuss eines hochkonzentrierten Ablaufs kommen, finden entsprechend wenige Lehrgänge statt. So bleibt die hohe Qualität des Unterrichts immer gewährleistet.

Von Jugend an fühlte sich Lysan Massmann zu Pferden hingezogen. Sie erlernte die klassische Reitkunst bereits als Jugendliche im legendären Reitinstitut von Neindorff – direkt bei Egon von Neindorff, der über fünfzig Jahre lang für naturorientierte Pferdeausbildung stand und sich so einen weltweiten Ruf erwarb. Auch mit der hohen Schule der Reitkunst kam Lysan Massmann dort bereits in Kontakt, etwa mit der „Schule über der Erde“, bei der Pesaden, Levaden, Kapriolen und andere Lektionen im Vordergrund stehen. Mit Gangpferden (also Pferden, die über die Grundgangarten hinaus weitere Gangarten zeigen) ist Lysan Massmann ebenfalls bestens vertraut – unter anderem deswegen, weil sie als Jugendliche viel Zeit auf dem Wiesenhof in Marxzell-Burbach verbrachte, einem der ältesten Islandpferde-Gestüte in ganz Europa.

Schon früh lernte Lysan Massmann, worauf es beim Reiten besonders ankommt: auf den Sitz. Diese Erkenntnis war einer der Auslöser für die Beschäftigung mit Körperarbeit – und mit der höheren Dressur.

Breites Fachwissen: Beraterstab für alle relevanten Bereiche

Um in allen Bereichen rund um das Thema Pferd und Reiten immer aktuell zu bleiben, steht Lysan Massmann im ständigen Austausch mit einem hochkarätigen Beraterstab. Dazu zählen unter anderem: der „Allround-Horseman“ Stefan Schneider, der auch als persönlicher Reitcoach fungiert; Lotta Söderström, Centered Riding Instructor Level 4, die als eine der ersten das Reiten aus der Körpermitte nach Europa brachte; und der renommierte Spezialist Georg W. Fink, einer der führenden Reitanlagenplaner und nebenbei auch der erste vereidigte Sachverständige für Reitanlagen und Stallbau in Deutschland.

Neben ihrer Trainertätigkeit leitet Dr. Lysan Massmann ein Familienunternehmen, lehrt an einer Hochschule, gibt als Journalistin die Zeitschrift „EQUUS – Magazin für barocke Pferde & Tradition“ heraus und praktiziert als Anwältin – mit der Fachrichtung Pferderecht.

Kompetenzen auf einen Blick
  • Jahrzehntelange Reit- und Unterrichtserfahrung in verschiedenen Disziplinen
  • Trainerin (B)
  • Barocke Dressur
  • Dressur-Turniere bis Klasse M
  • Gangpferdeerfahrung

Qualifikation


  • Neben der Auszeichnung zum Level-III-Instructor für das Reiten aus der Körpermitte ist Lysan Massmann Trainerin (B) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Von der FN wurde Lysan Massmann auch das Silberne Reitabzeichen verliehen (Deutsches Reitabzeichen Klasse II, mit Dressur- und Springprüfungen).

  • Als FN-Trainerin der zweiten Lizenzstufe verfügt Lysan Massmann über nachweisbare Turniererfolge und ist in allen relevanten Bereichen von Ausbildung, Pferdeumgang und -haltung qualifiziert. Dazu zählen auch anatomische und physiologische Grundlagen, die Qualitätsbeurteilung von Futter und viele andere Dinge wie Kenntnisse über Pferdezucht, Veterinärkunde, Umgang mit Menschen und organisatorisches Talent.

  • Natürlich erfüllt Dr. Lysan Massmann als praktizierende Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Pferderecht die rechtlichen Anforderungen spielend – dazu gehört umfangreiches Wissen über Tierschutz, Rechts- und Versicherungsfragen und Betriebsführung.

Reiten nach FN

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN steht für Fédération Equestre Nationale) ist der Dachverband aller Züchter, Reiter, Fahrer und Voltigierer in Deutschland. Mit fast 700.000 Mitgliedern zählt die FN zu den größten deutschen Sportverbänden überhaupt.

Haben Sie Interesse an Unterricht und Kursen im Reitcentrum Lysan Massmann?
Weitere Informationen